Idee hinter dem Hof

Auf dem Lebenshof TierMensch bieten wir Tieren einen artgerecht gestalteten Lebensplatz. Darunter sind Tiere, die niemand mehr wollte, die vernachlässigt wurden oder die geschlachtet worden wären.
Viele der Tiere kommen aus der Massentierhaltung oder wurden instrumentalisiert zum Nutzen der Menschen. Bei uns müssen sie dies nicht mehr erleben, sondern werden als Individuum geachtet und respektiert.

Wir schaffen tier- und artgerechte Bedingungen und geben den Tieren die Möglichkeit, ihren natürlichen Bedürfnissen nachzugehen:

  • Gruppenhaltungen mit der geeigneten Zusammenstellung der Tiere
  • Bewegungsfreiheit, Schutz und Rückzugsmöglichkeiten
  • Artgerechte Beschäftigung, abwechslungsreich gestaltete Bereiche, Stressvermeidung

Auf unserem Lebenshof in Hüntwangen leben Pferde & Ponys, Schweine, Bergziegen, Zwergziegen, Schafe, Hunde, Katzen, Hühner, Wildenten, Zuchtenten, Kaninchen, Meerschweinchen, Tauben, Ziervögel und auch zahlreiche Wildtiere finden Lebensraum bei uns.

Unsere Ziele

  • Begegnungsort für Mensch und Tier
  • Information und Beratung rund ums Tier
  • Angebote für Schulklassen und andere interessierte Kinder
  • Kindern das Verhalten der Tiere und der richtige Umgang mit ihnen zeigen
  • Sensibilisierung der Menschen für die Bedürfnisse der Tiere
  • Älteren Menschen und Demenzkranken die Möglichkeit bieten, mit Tieren in Kontakt zu bleiben
  • Aufnahme von Tieren, die niemand mehr wollte oder welche sonst geschlachtet oder «entsorgt» worden wären
  • Projekte zur Erhaltung der Wildtiere im Siedlungsraum
  • Einblick in eine vegane Lebensweise ermöglichen
  • Keine kommerziellen Zwecke

Mehr über den Lebenshof

Team

Tierische Mitbewohner