Mario

Mario beschützt die Hennen und sorgt für Harmonie in der ganzen Gruppe. Er warnt die Hennen, wenn ihm etwas gefährlich erscheint, geht dazwischen, wenn zwei miteinander streiten, bringt den Hennen Geschenke in Form von Würmern und Käfern und bestimmt, wann die Hennen abends in den Stall zu gehen haben.

Leider werden immer viele Plätze für Hähne gesucht und es gibt nur wenige Orte, wo man einen Hahn hingeben kann. Das grösste Problem ist, dass sich Hähne untereinander nicht unbedingt gut verstehen. Jeder braucht sein eigenes Hühner-Harem, viel Platz muss ihnen zur Verfügung stehen und sie müssen sich gegenseitig akzeptieren.

Patenschaft für Mario abschliessen

Mit einer Spende von CHF 120.– pro Jahr oder CHF 10.– im Monat übernimmst Du eine Patenschaft für Mario.

Ich möchte gerne ...
Diese Formular ist durch reCAPTCHA geschützt (DatenschutzbestimmungenGeschäftsbedingungen).

Weitere Bewohner

Hühner

Zu den Hühnern

Hühner
Alle Tiere

Zu allen Tieren

Zu allen Tieren